Unser Theaterbesuch

Oberschule "Siegfried Richter" Gröditz - Sachsen - Realschule - Hauptschule - Naturwissenschaften - Freizeit

Unser Theaterbesuch

Allgemein 0

In dem Theater neue Bühne in Senftenberg hat am 25.11.19 die Vorführung „Der Zauberer von Oss“ stattgefunden. Dies haben sich die Klasse 5a und 5b der Siegfried-Richter-Oberschule angesehen, weil sie einen Wandertag dorthin durchgeführt haben. In dem Märchenmusical geht es darum, dass Dorothy mitsamt ihres Hauses in die Luft gewirbelt wird so dass sie im Zauberland Oss ankamen. Dabei landet sie aber unbewusst auf der Hexe des Ostens und tötet sie dadurch. Daraufhin schwört ihre Schwester , die Zauberin des Westens, Rache und verschwindet. Auf dem Weg zum Zauberer von Oss begegnet Dorothy einer Vogelscheuche, die ein Gehirn will, einem Blechmann, der ein Herz möchte und einem Löwen, der sich wünscht mutig zu sein. Nach einer Weile kommen sie beim Zauberer von Oss an. Der soll die Wünsche von ihnen erfüllen, doch er will im Gegenzug, dass sie die Hexe des Westens töten. Irgendwann ist der Kampf gewonnen und alle bekommen ihre Wünsche. Die Vogelscheuche bekommt den Beweis, dass sie schlau ist mit einer Urkunde, der Blechmann bekommt ein Herz an die richtige Stelle geklebt und der Löwe wird mit wahren Worten bewiesen, dass er Mut hat.

Mir hat das Märchenmusical sehr gut gefallen. Ich empfehle dieses Märchenmusical weiter. Ich fand die Stelle, wo das Haus wegfliegt, besonders lustig.

 Von Luca aus der 5a.